Künstliche Zahnwurzeln



Fehlende Zähne können durch künstliche Zahwurzeln, Implantate ersetzt werden. Implantate erweitern die Möglichkeiten für einen optimalen Zahnersatz erheblich. In vielen Fällen kann Patienten wieder ein festsitzender Zahnersatz geboten werden. Oder ein herausnehmbarer Zahnersatz wird durch Implantate stabil abgestützt. Damit sie eingepflanzt werden können, muss ausreichend Kieferknochen vorhanden sein. Aber auch Implantate benötigen eine intensive Pflege, um eine Periimplantitis zu vermeiden. Für eine schonende Behandlung können Miniimplantate eingesetzt werden. Diese bestehen aus reinem Titan, einem biokompatiblen Metall. Dabei wird eine Schraube in den Kieferknochen eingesetzt und dient dort als künstliche Zahnwurzel. Implantate verbessern den Sitz von herausnehmbaren Prothesen. Implantation ist Knochenerhalt, da dieser sich unversorgt im Laufe des Lebens abbaut. Wir beraten Sie gerne, wir haben bewährte und zuverlässige Partner.

Öffnungszeiten
Montag - Freitag 08:00 - 18:00

Daldorfer Str. 15
24635 Rickling
Tel.: 04328-208